Berliner Berghain öffnet erstmals wieder die (Garten-)Tür

Berghain in Berlin       -  Im Berghain spielt wieder Musik - allerdings nur draußen.
Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa | Im Berghain spielt wieder Musik - allerdings nur draußen.

Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie lädt das Berghain in Berlin wieder zu einer Party. Allerdings öffnet der international beliebte Club dafür nicht den als „härteste Tür der Welt” geltenden Zugang zu dem ehemaligen Fernheizwerk. Vielmehr soll an diesem Samstag und Sonntag der sonst auch im Sommer genutzte Garten des Berghain wieder mit einem DJ-Programm beschallt werden. „Nach einer langen Pause wagen wir einen langsamen Start in den Sommer”, heißt es auf der Homepage des Techno-Clubs. Wie die gesamte Berliner Clubszene ist auch das Berghain seit Mitte März geschlossen, eine ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung