Berlin

Berliner Gorillababy: Es ist ein Mädchen!

Gorilla-Nachwuchs im Zoo Berlin       -  Das Mitte Februar geborene, noch namenlose Gorilla-Mädchen im Arm seiner Mutter Bibi.
Foto: -/Zoo Berlin/dpa | Das Mitte Februar geborene, noch namenlose Gorilla-Mädchen im Arm seiner Mutter Bibi.

Es ist winzig, lächelt seelig und klammert sich an das Fell seiner Mutter: Das gut zwei Wochen alte Berliner Gorillababy ist ein Mädchen.

„Das sind großartige Nachrichten für diese bedrohte Tierart, denn eine Gorillagruppe setzt sich in der Regel aus einem Silberrücken und mehreren Weibchen zusammen”, sagte der stellvertretende Revierleiter Ruben Gralki vom Berliner Zoo am Dienstag. Ein Damenüberschuss sei daher von Vorteil.

Bislang stand das Geschlecht des Nachwuchses nicht fest, da sich ausschließlich die Gorilladame Bibi (24) um ihre Erstgeborene kümmert. Die Kleine habe sich aber so gedreht, dass mehrere Tierpfleger das Geschlecht von Weitem sicher erkannt hätten, sagte eine Zoosprecherin.

Bis zum 8. März sucht der Zoo nun einen möglichst kurzen, knackigen Namen für das kleine Mädchen.

© dpa-infocom, dpa:210302-99-656151/2

Themen & Autoren
dpa
Facebook
Mädchen
Mütter
Tierarten
Tierpfleger
Twitter
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top