Bewegender Abschied von „Willkommen bei Carmen Nebel”

Willkommen bei Carmen Nebel       -  Carmen Nebel: „Es war die schönste Show meines Lebens.”.
Foto: ZDF/Sascha Baumann/dpa | Carmen Nebel: „Es war die schönste Show meines Lebens.”.

In einer bewegenden Show hat die Schlagerwelt Abschied vom Samstagabend-Klassiker „Willkommen bei Carmen Nebel” im ZDF genommen. Zum Finale spielte Weltstar Zucchero seinen 20 Jahre alten Hit „Baila” auf Nebels persönlichen Wunsch. „Schöner geht es doch nicht zum Schluss. Danke. Es war die schönste Show meines Lebens. Jetzt ist er da, dieser Moment, vor dem ich mich gefürchtet habe”, sagte die 64-Jährige am Samstag im Ausklang der Liveshow aus Berlin. Sie verabschiedete sich mit vielen Dankesworten und der Hoffnung, dass die Musiker bald wieder vor vollen Hallen spielen ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!

Auch interessant