London

Boris Johnson schenkt seinem Vater mehrere Biber

Boris Johnson       -  Boris Johnson hat seinem Vater eine Gruppe Biber geschenkt.
Foto: Eddie Mulholland/Daily Telegraph/PA Wire/dpa | Boris Johnson hat seinem Vater eine Gruppe Biber geschenkt.

Der britische Premierminister Boris Johnson hat seinem Vater Stanley zum 80. Geburtstag eine Gruppe Biber geschenkt. Gemeinsam mit seinen Geschwistern organisierte der 56-jährige Regierungschef auch eine Erlaubnis zum Halten der Tiere, wie der „Telegraph” berichtete.

Biber wurden durch die Jagd vor Jahrhunderten im Land fast ausgerottet. Vater Stanley darf die Nager nun in einem Flüsschen an seinem Anwesen in Exmoor im Südwesten Englands halten. Der als etwas exzentrisch geltende Senior arbeitete früher bei der Weltbank und ist Naturschützer.

© dpa-infocom, dpa:201017-99-976883/2

Weitere Artikel
Themen & Autoren
dpa
Boris Johnson
Britische Premierminister
England
Naturschützer
Premierminister
Regierungschefs
Weltbank
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (2)