„Captain Marvel” wird zum US-Kinohit

'Captain Marvel'       -  Brie Larson als Captain Marvel in einer Szene des Films 'Captain Marvel'.
Foto: Walt Disney | Brie Larson als Captain Marvel in einer Szene des Films "Captain Marvel".

Eine Superheldin hat am Wochenende in Nordamerika für den ersten Superhit des Jahres gesorgt. „Captain Marvel” mit Brie Larson erzählt von einer bisher eher unbekannten Figur aus dem Marvel-Universum. Der Film spielte in Kanada und den USA nach überwiegend positiven Kritiken zum Start laut vorläufigen Zahlen rund 153 Millionen Dollar (etwa 136 Millionen Euro) ein, wie der „Hollywood Reporter” am Sonntag berichtete. Kein Film mit einer Superhelden-Frontfrau habe zum Auftakt weltweit mehr eingespielt als „Captain Marvel”. Dahinter landete der Animationsfilm ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!