Cartoonist Uli Stein gestorben

Cartoonist Uli Stein gestorben       -  Uli Stein bei einem Interview 2016. Der Cartoonist ist tot.
Foto: picture alliance / Holger Hollemann/dpa | Uli Stein bei einem Interview 2016. Der Cartoonist ist tot.

„Konsum-Gedöns” lehnte er ab, provokative Thesen liebte er: der Cartoonist Uli Stein. „Ich mag Tiere lieber als Menschen”, sagte er einmal, oder: „Es gibt so viele Idioten unter den Menschen.” Auch hasste er die Stadt, wollte aber auf Hannover nichts kommen lassen. So lebte er zurückgezogen im Umland von Hannover. Schon vor einer Woche ist der international bekannte Künstler gestorben - im Alter von 73 Jahren, wie am Freitag bekannt wurde. Uli Stein sei in der Nacht zum vergangenen Samstag in seinem Haus bei Hannover gestorben, sagte Katja Seifert, Vorstand der ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung