Coronavirus trifft Kulturbetrieb hart

Carlos Santana       -  Carlos Santana hat die Europa-Termine seiner Tour abgesagt.
Foto: picture alliance / Christoph Schmidt/dpa | Carlos Santana hat die Europa-Termine seiner Tour abgesagt.

Der Kampf gegen das neuartige Coronavirus trifft den Kulturbetrieb immer härter. Die Absagen und Schließungen häufen sich. Am Dienstag wurde unmittelbar vor dem Start das Literaturfestival Lit.Cologne abgesagt. Für die großen Berliner Theater und Opernhäuser wurden alle Veranstaltungen bis 19. April abgesagt, auch in Bayern sind alle staatlichen Theater, Konzertsäle und Opernhäuser bis zum Ende der Osterferien am 19. April geschlossen, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Der Notfallplan der österreichischen Regierung zwingt auch weltbekannte Spielstätten wie das Burgtheater und die Staatsoper in Wien ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung