Eine besondere Frau: Königin Margrethe besucht Berlin

Brandenburger Tor       -  Ein Muss: Kronprinz Frederik und Königin Margrethe II. vor dem Brandenburger Tor.
Foto: Bernd Von Jutrczenka/dpa | Ein Muss: Kronprinz Frederik und Königin Margrethe II. vor dem Brandenburger Tor.

Gekleidet in ein taubenblaues Kostüm mit gleichfarbigem Hut schreitet die dänische Königin Margrethe die Treppen des Flugzeugs herab. Die 81-Jährige lächelt herzlich, als sie am Mittwochmorgen den militärischen Teil des Berliner Flughafens BER betritt. Später steht sie fröhlich auf den Stufen von Schloss Bellevue, wo Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sie im Park mit militärischen Ehren begrüßt. Es ist bekannt, dass die Königin gerne lacht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!