Dagmar Berghoff wünscht sich männlichen Begleiter

Dagmar Berghoff       -  Der ehemaligen Nachrichtensprecherin Dagmar Berghoff fehlt manchmal ein Mann.
Foto: Axel Heimken | Der ehemaligen Nachrichtensprecherin Dagmar Berghoff fehlt manchmal ein Mann.

Die ehemalige „Tagesschau”-Chefsprecherin Dagmar Berghoff hätte gern wieder einen Mann an ihrer Seite. „Ich gehe gern mit Freundinnen ins Theater, in ein Musical oder ins Ballett”, sagte sie der Zeitschrift „Bunte”. „Aber es wäre auch schön, wenn ich solche Abende mal wieder mit einem Mann teilen könnte.” Allerdings wolle sie nicht mit einem Mann zusammenziehen: „Das Kapitel ist durch”, sagte die 76-Jährige. Aber fürs Ausgehen und Reisen würde sie sich eine männliche Begleitung manchmal doch wünschen. Aktiv im Internet oder per Annonce suchen, ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung