David Bennent hat Oscar nicht interessiert

David Bennent       -  David Bennent spielte in der Oscar-prämierten „Blechtrommel”-Verfilmung von Volker Schlöndorff den Oskar.
Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa | David Bennent spielte in der Oscar-prämierten „Blechtrommel”-Verfilmung von Volker Schlöndorff den Oskar.

Er spielte den Oskar in der Oscar-prämierten „Blechtrommel”-Verfilmung von Volker Schlöndorff - und hadert mit dem Erfolg. Darsteller David Bennent (53) hat sich als Kind nicht für den ersten Auslands-Oscar für eine deutsche Produktion vor 40 Jahren interessiert, wie er dem „Münchner Merkur” sagte. „Mich haben andere Sachen beschäftigt: Dass ich nicht mehr durch die Stadt gehen konnte vor lauter öffentlicher Aufmerksamkeit - das nervt mehr, als dass es einen freut. Wenn ein Foto in der Zeitung ist, auf dem man ein Eis isst oder in der Nase bohrt.” Auch heute werde er bei ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!