David Hasselhoff feiert sein Mauer-Jubiläum

David Hasselhoff       -  David Hasselhoff vor der East Side Gallery.
Foto: Jens Kalaene | David Hasselhoff vor der East Side Gallery.

David Hasselhoff ist einer der wenigen US-Stars, die wissen, wer Carmen Nebel ist und den ZDF-„Fernsehgarten” kennen. Was er an Deutschland am meisten mag? „Dass ich nach 30 Jahren immer noch beliebt bin”, sagt Hasselhoff bei seinem jüngsten Besuch in Berlin. Vor 30 Jahren fiel die Mauer. Hasselhoff hat kurz danach zu Silvester am Brandenburger Tor „Looking for Freedom” gesungen. Seitdem könnte sich der „Baywatch”-Schauspieler das Etikett „Kult” an die Lederjacke heften. Im Ausland denken viele, dass alle Deutschen David Hasselhoff lieben. Das ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung