Dennis Quaid heiratet zum vierten Mal

Dennis Quaid       -  Dennis Quaid hat zum vierten Mal geheiratet.
Dennis Quaid hat zum vierten Mal geheiratet. Foto: Jason Moore/ZUMA Wire/dpa

Los Angeles (dpa) - US-Schauspieler Dennis Quaid (66, „The Day After Tomorrow”) hat zum vierten Mal geheiratet. „Es war wunderschön”, sagte der dreifache Vater laut der US-Zeitschrift „People” über seine Hochzeit im kalifornischen Santa Barbara mit der 27-jährigen Studentin Laura Savoie.

Das seit vorigem Herbst verlobte Paar hatte sich am 2. Juni nur mit einem Pastor als Trauzeuge das Jawort gegeben. Größere Feiern, die im April auf Hawaii und in Nashville stattfinden sollten, mussten wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden.

Dem Bericht zufolge hatten sich Quaid und Savoie bei einem geschäftlichen Treffen kennengelernt. Sie sind seit Mai vorigen Jahres zusammen. „Es war Liebe auf den ersten Blick”, erzählt Quaid. 

Für den Schauspieler ist es die vierte Hochzeit. Seine erste Ehe mit der Schauspielerin P.J. Soles war 1983 in die Brüche gegangen. Die Ehe mit Hollywoodstar Meg Ryan war 2001 nach zehn Jahren gescheitert, sie haben einen gemeinsamen Sohn.  2004 heiratete er die Immobilienmaklerin Kimberly Buffington. Die Eltern von Zwillingen ließen sich 2018 scheiden.

© dpa-infocom, dpa:200625-99-556464/4

Weitere Artikel

Schlagworte

  • dpa
  • Dennis Quaid
  • Deutsche Presseagentur
  • Ehe
  • Heiraten
  • Hochzeiten
  • Hollywoodstars
  • Meg Ryan
  • Schauspieler
  • Schauspielerinnen
  • US-amerikanische Schauspieler
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.