Der Sommerhit 2020 verdankt sich einem Tiktok-Trend

Sommerhit 2020 - „Savage Love”       -  Jawsh 685 (r) und Jason Derulo geben den Ton an.
Foto: David.Strbik/Sony Music/dpa | Jawsh 685 (r) und Jason Derulo geben den Ton an.

Mit dem Dancehall-Song „Savage Love” ist im Corona-Jahr eine Melodie vom anderen Ende der Welt zu Deutschlands Sommerhit gekürt worden. Der weltweit erfolgreiche Ohrwurm geht auf einen Teenager aus Neuseeland und einen Tanztrend im Videoportal Tiktok zurück. Die Marktforscher von GfK Entertainment in Baden-Baden als deutsche Musikchartsermittler kürten das Lied von Jawsh 685 & Jason Derulo am Donnerstag zum „Offiziellen Sommerhit” 2020. Dancehall ist eine auf Reggae aufbauende Musikrichtung, die dem Hip-Hop ähnelt. 2019 war der Schmachtsong „Señorita” von Shawn Mendes ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung