Dexter Fletcher soll „Sherlock Holmes 3” drehen

Dexter Fletcher       -  Der britische Regisseur Dexter Fletcher 2016 in München.
Foto: Ursula Düren | Der britische Regisseur Dexter Fletcher 2016 in München.

Der britische Regisseur Dexter Fletcher (53), der mit „Rocketman” das Leben von Musik-Ikone Elton John ins Kino brachte, soll die „Sherlock-Holmes”-Serie fortsetzen. Fletcher werde die Regie von seinem Landsmann Guy Ritchie übernehmen, berichtete das US-Branchenblatt „Variety” am Donnerstag. Ritchie hatte für „Sherlock Holmes” (2009) und „Sherlock Holmes: Spiel im Schatten” (2011) Robert Downey Jr. in der Rolle des Kultdetektivs vor die Kamera geholt. Downey, der zwischenzeitlich mit „Iron Man”-Rollen beschäftigt war, soll zum ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung