Die „Paula” bleibt - Angelica Domröse wird 80

Angelica Domröse       -  Die Schauspielerin Angelica Domröse besucht feiert ihren 80. Geburtstag.
Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa | Die Schauspielerin Angelica Domröse besucht feiert ihren 80. Geburtstag.

Die Schauspielerin Angelica Domröse hat einen der wichtigsten Filme der deutschen Geschichte gedreht. „Die Legende von Paul und Paula” erzählte in den 1970ern nicht nur vom Alltag in der DDR, sondern von einer Grundfrage: Hat der Mensch einen Anspruch auf Glück? Domröse übernahm damals neben Winfried Glatzeder die Hauptrolle, am Sonntag (4. April) wird sie 80 Jahre alt. Öffentliche Auftritte sind selten geworden. Auf eine Interviewanfrage meldet sie sich. Nun sitzt sie in ihrem Wohnzimmer, draußen kreischt eine Krähe. Domröse beobachtet die Vögel. „Ein paar Dinge lassen sich einfach ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!