Die Welt trauert um Little Richard

Rock'n'Roll-Legende Little Richard       -  Little Richard, der „King of Rock'n'Roll”, bei einem Konzert in der Grugahalle 1997.
Foto: Herbert Spies/dpa | Little Richard, der „King of Rock'n'Roll”, bei einem Konzert in der Grugahalle 1997.

Nach dem Tod von Little Richard trauern Ikonen der Musikbranche und gesellschaftliche Größen um den Rock'n'Roll-Pionier. Musik-Legende und Nobelpreisträger Bob Dylan schrieb auf Twitter: „Er war mein leuchtender Stern und das Licht, das mich leitete, als ich ein kleiner Junge war.” Er habe ihn zu seiner Musik angetrieben, auch auf gemeinsamen Touren in Europa, bei denen Little Richard „Dynamit” auf der Bühne gewesen sei. „Natürlich wird er für immer leben. Aber es ist so, als wäre ein Teil Deines Lebens weg.” Die frühere First Lady der USA, Michelle Obama, würdigte das ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung