„Don't Look Up”: Katastrophen-Satire mit Starbesetzung

Jennifer Lawrence       -  Jennifer Lawrence bei der Weltpremiere von „Don't Look Up” in New York.
Foto: Evan Agostini/Invision/dpa | Jennifer Lawrence bei der Weltpremiere von „Don't Look Up” in New York.

Ein Killer-Komet rast in „Don't Look Up” auf die Erde zu, ein klassisches Katastrophenszenario, wie für Hollywood geschaffen. Roland Emmerich würde nun mit Action-Stars und Explosionen zum rettenden Gegenschlag ausholen, um den Weltuntergang abzuwenden. Satire-Spezialist Adam McKay setzt dagegen auf bitterbösen Humor und auf ein Star-Ensemble mit Oscar-Größen wie Meryl Streep, Leonardo DiCaprio, Jennifer Lawrence und Cate Blanchett. Dr. Randall Mindy (DiCaprio) ist Astronom und Wissenschafts-Nerd, mit Brille und Bauchansatz.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!