Edin Hasanovic wurde für Gangster gehalten

Edin Hasanovic       -  Schauspieler Edin Hasanovic bei der Verleihung des Deutschen Schauspielpreises.
Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa | Schauspieler Edin Hasanovic bei der Verleihung des Deutschen Schauspielpreises.

Der Berliner Schauspieler Edin Hasanovic (28) ist wegen einer Filmrolle nach seinen Worten schon einmal als Verbrecher verdächtigt worden. „Eines Morgens klingelten zwei Polizisten mit einer Vorladung an meiner Tür: Es sei ein Verbrechen begangen worden, und es gebe Hinweise darauf, dass ich der Täter sei”, erzählte Hasanovic dem Magazin „Zeit Verbrechen”.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!