Elton John wieder an der Spitze der britischen Charts

Elton John       -  Elton John bei einem Konzert in Madrid 2019.
Foto: Ricardo Rubio/Europa Press/dpa | Elton John bei einem Konzert in Madrid 2019.

Die britische Poplegende Elton John hat erstmals seit 16 Jahren wieder einen Nummer-eins-Hit in den britischen Charts gelandet. Der Song „Cold Heart (Pnau Remix)”, den Elton John (74) in Kooperation mit der Künstlerin Dua Lipa (26) produziert hatte, löste am Freitag Ed Sheerans „Shivers” von Platz eins ab. Sheeran hatte seine Fans dazu aufgerufen, dabei mitzuhelfen. Zuletzt war Elton John im Jahr 2005 durch seine Beteiligung an der posthumen Single „Ghetto Gospel” des gestorbenen Rappers 2Pac an die Spitze der britischen Charts gestürmt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!