MP+Erster Abschied bei „Let's Dance”

Kurzes Vergnügen       -  Vanessa Neigert und Alexandru Ionel dürfen beim Tanzwettbewerb „Let's Dance” nicht mehr mitmachen.
Foto: Andreas Rentz/Getty Images Europe-Pool/dpa | Vanessa Neigert und Alexandru Ionel dürfen beim Tanzwettbewerb „Let's Dance” nicht mehr mitmachen.

Für die Schlagersängerin Vanessa Neigert ist „Let's Dance” schon nach zwei Folgen vorbei. Das Publikum entschied am Freitagabend, dass die 28-Jährige und ihr Tanzpartner Alexandru Ionel (26) als Erste in der 14. Staffel die TV-Tanzshow verlassen mussten. Die Sängerin („Gefühle sterben niemals”) hatte 2009 in der sechsten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar” den sechsten Platz erreicht. Bei ihrem Salsa-Tanz fehlte es ihr in den Augen der Juroren an Elan: „Du musst Gas geben”, hatte ihr Juror Joachim Llambi noch geraten. Mit Blick auf Neigerts ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!