ESC zwischen Elektrosound und Oper

ESC 2018 - Michael Schulte       -  Sänger Michael Schulte wird Deutschland beim Eurovision Song Contest in Lissabon vertreten.
Foto: dpa | Sänger Michael Schulte wird Deutschland beim Eurovision Song Contest in Lissabon vertreten.

Wenn man Online-Umfragen und Wettbüros glauben darf, dann ist der Eurovision Song Contest (ESC) in Lissabon bereits entschieden: Netta Barzilai aus Israel führt schon seit Wochen die Rankings an. Etwas ausgeflippt ist sie, bunt - genauso wie ihr Song „Toy”. Der hebt sich erfrischend vom traditionellen ESC-Schema ab, würde in jedem coolen Club von London bis Berlin die Tanzflächen füllen - und passt inhaltlich noch perfekt zur aktuellen MeToo-Debatte. Das grelle Video mit dem exaltierten Auftakt „Ree, ouch, hey, hm, la” und Anlehnungen an bunte koreanische Popmusik (K-Pop) wurde auf ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung