Filmfestival Venedig startet mit Solidaritätsaufruf

Internationale Filmfestspiele       -  Schauspielerin Tilda Swinton mit dem Goldenen Löwen für ihr Lebenswerk.
Foto: Domenico Stinellis/AP/dpa | Schauspielerin Tilda Swinton mit dem Goldenen Löwen für ihr Lebenswerk.

Zum Auftakt der Internationalen Filmfestspiele Venedig haben europäische Festivalleiter eindringlich an den Zusammenhalt der Filmbranche während der Corona-Pandemie appelliert. „Wenn uns diese Situation etwas beigebracht hat, dann ist es die Tatsache, dass wir alle Krisen überwinden können, wenn wir es gemeinsam tun, wenn wir zusammenarbeiten, wenn wir teilen”, sagte Venedigs Leiter Alberto Barbera am Mittwoch vor der Eröffnung des Festivals am Abend. Seine Kollegin Vanja Kaludjercic vom Rotterdam Film Festival betonte, wie wichtig Festivals für die Kinobranche und -industrie sind. „Es geht ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung