Frauke Ludowig hat als Azubi den Umgang mit Geld gelernt

Frauke Ludowig       -  Frauke Ludowig ging nach ihrer Banklehre zum Radio und später zum Fernsehen.
Foto: Patrick Seeger/dpa | Frauke Ludowig ging nach ihrer Banklehre zum Radio und später zum Fernsehen.

Die RTL-Moderatorin Frauke Ludowig (56) profitiert nach eigener Aussage von ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau. „Ich habe damals als Lehrling in der Bank gelernt, richtig und sorgsam mit Geld umzugehen”, sagte sie in Rust bei Freiburg der Deutschen Presse-Agentur: „Seither weiß ich, wie man das Geld zusammenhält.” Als Redaktionsleiterin einer Fernsehsendung müsse sie gut haushalten, als gelernte Bankkauffrau falle ihr dies leicht. Ludowig ging nach ihrer Banklehre zum Radio und später zum Fernsehen. Dort leitet sie seit bald 26 Jahren die RTL-Sendung „Exklusiv”. Dieser Job ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung