Gal Gadot wird Hollywoods neue „Cleopatra”

Gal Gadot       -  Die israelische Schauspielerin Gal Gadot kommt 2018 zum Internationalen Filmfestival in Palm Springs in den USA.
Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa | Die israelische Schauspielerin Gal Gadot kommt 2018 zum Internationalen Filmfestival in Palm Springs in den USA.

„Wonder Woman”-Darstellerin Gal Gadot (35) will es „Cleopatra”-Star Elizabeth Taylor (1932 - 2011) gleichtun. Für das Studio Paramount wird die israelische Schauspielerin in der Rolle der legendären Herrscherin des alten Ägypten vor die Kamera treten. „Cleopatra ist eine Geschichte, die ich schon seit sehr langer Zeit erzählen wollte”, schrieb Gadot am Sonntag auf Twitter. Sie sei dem erstklassigen Team hinter diesem Projekt sehr dankbar. Gadot verlinkte einen Bericht des Branchenblatts „Deadline.com” mit Angaben zu dem geplanten Film. Die Regie übernimmt ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung