Geliebt und kritisiert: Herzogin Meghan wird 40

Herzogin Meghan       -  Am 4. August wird Herzogin Meghan 40 Jahre alt.
Foto: Facundo Arrizabalaga/PA Wire/dpa | Am 4. August wird Herzogin Meghan 40 Jahre alt.

Nur wenig mehr als zwei Jahre war Meghan Markle aktives Mitglied des britischen Königshauses - dennoch war es der wohl folgenreichste Abschnitt der jüngeren Geschichte für die Royal Family. Spätestens seit dem „Megxit”, wie der royale Abschied von Meghan und ihrem Mann Prinz Harry genannt wird, tobt die Debatte über die Deutungshoheit von Meghans Zeit im Palast. Mittlerweile wohnt die Ex-Schauspielerin („Suits”) mit Harry (36) und den Kindern Archie (2) und Baby Lilibet in Kalifornien. Heute wird die engagierte Kämpferin für Frauenrechte 40 Jahre alt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung