Gerhard Delling schreibt Debütroman

Gerhard Delling       -  Gerhard Delling ist unter die Romanautoren gegangen.
Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa | Gerhard Delling ist unter die Romanautoren gegangen.

Der ehemalige ARD-Sportschau-Moderator und gebürtige Rendsburger Gerhard Delling (61) hat einen Roman geschrieben. In „Ella & Co. KG” (Langen-Müller Verlag) geht es jedoch nicht um Sport, sondern um seine Großmutter Ella, eine emanzipierte Unternehmerin in der Nachkriegszeit. „Ich habe meine Oma, die eine besondere Frau war, zum Vorbild für meine Ella genommen”, sagte Delling dem „Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag”. „Aber wichtig ist auch: Ella ist nicht meine Großmutter, vieles ist frei erzählt”, betonte der Moderator. Der Roman sei während der ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!