Gwen Stefani: Vom Bruder zum Singen bei No Doubt motiviert

Gwen Stefani und Blake Shelton       -  Gwen Stefani wurde von ihrem Bruder dazu motiviert, bei No Doubt zu singen.
Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa | Gwen Stefani wurde von ihrem Bruder dazu motiviert, bei No Doubt zu singen.

US-Popsängerin Gwen Stefani (51) ist einst von ihrem Bruder ermutigt worden, in der Erfolgsband No Doubt zu singen. „Es war Eric, der mir sagte, ich müsse in der Band singen”, sagte sie der italienischen Zeitung „Corriere della Sera”. Eric, der Älteste ihrer drei Geschwister, sei sehr kreativ und habe ein ganz besonderes Talent. Damals - Ende der 1980er Jahre - habe sich die Band ein Genre fernab vom Pop gesucht und so neun Jahre weitergemacht. „Dann habe ich das Lied „Just a Girl” geschrieben.” Der Hit katapultierte die Band Ende der 1990er in die weltweiten ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung