Halmer wollte Elsners Tod nicht glauben

Günther Maria Halmer       -  Der Schauspieler Günther Maria Halmer erinnert sich an den letzten Dreh mit Hannelore Elsner.
Foto: Tobias Hase/dpa | Der Schauspieler Günther Maria Halmer erinnert sich an den letzten Dreh mit Hannelore Elsner.

Der Fernsehstar Günther Maria Halmer („Anwalt Abel”) ist vom Tod seiner Set-Kollegin Hannelore Elsner vor einem Jahr völlig überrascht worden. „Die Hannelore hat am Set viel gelacht - sie war eigentlich so, wie ich sie kannte. Und als sie eines Tages mit einer Halskrause erschien, erzählte sie nur, sie hätte sich im Bett verlegt”, sagte der 77-jährige Schauspieler der Deutschen Presse-Agentur. Halmer hatte mit Elsner im April 2019 für den Fernsehfilm „Lang lebe die Königin” vor der Kamera gestanden. „Etwas ernster wurde es, als sie zwei, drei Tage nicht zum Drehen ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung