Hannelore-Elsner-Film wird fertiggestellt

Hannelore Elsner       -  Der letzte Film mit der im April gestorbenen Hannelore Elsner wird zu Ende gedreht.
Foto: Peter Kneffel | Der letzte Film mit der im April gestorbenen Hannelore Elsner wird zu Ende gedreht.

Der unvollendete letzte Film von Hannelore Elsner soll noch fertiggestellt werden. Das teilte das Erste am Freitag in München mit. Die Schauspielerin hatte die Dreharbeiten wegen ihrer schweren Erkrankung abgebrochen, sie starb am 21. April im Alter von 76 Jahren. Der Nachdreh zur Tragikomödie „Lang lebe die Königin” unter der Regie von Richard Huber ist in dieser Woche in Dietramszell bei Bad Tölz zu Ende gegangen. Als Hommage an ihre gestorbene Kollegin haben fünf Schauspielerinnen ihre Rolle übernommen: Iris Berben, Hannelore Hoger, Eva Mattes, Gisela Schneeberger und Judy Winter spielten ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung