Heidi Klum mit Tokio Hotel zu Gast bei „Late Night Berlin”

Heidi Klum       -  Heidi Klum saß als „Zuschauerin der Woche” im Publikum.
Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa/Archiv | Heidi Klum saß als „Zuschauerin der Woche” im Publikum.

Tokio Hotel haben in der TV-Show „Late Night Berlin” ihre Neuauflage des Hits „Durch den Monsun” präsentiert. Im Publikum saß Klum - als „Zuschauerin der Woche” - um ihrem Mann Tom Kaulitz und seiner Band zuzujubeln. In ihrer Instagram-Story zeigte sich die 47-Jährige auch hinter den Kulissen der ProSieben-Show, mit dabei war ihre Mutter Erna. Kaulitz (31), sein Zwillingsbruder Bill, Georg Listing und Gustav Schäfer hatten vor rund 15 Jahren als Teenieband Tokio Hotel mit der Originalversion von „Durch den Monsun” einen regelrechten Hype ausgelöst. 2021 solle es ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung