Hilaria Baldwin macht Fehlgeburt öffentlich

Hilaria und Alec Baldwin       -  Schwere Zeiten für Alec und Hilaria Baldwin.
Foto: Richard Shotwell/Invision/AP | Schwere Zeiten für Alec und Hilaria Baldwin.

Die Ehefrau von US-Schauspieler Alec Baldwin (61), Hilaria Baldwin, berichtet von einer Fehlgeburt. „Es gab keinen Herzschlag bei der heutigen Untersuchung...es ist also vorbei”, schrieb die 35-Jährige am Mittwoch auf Instagram. Die vierfache Mutter postete zu der traurigen Nachricht ein Foto ihrer Familie. „Ich bin von so viel Liebe umgeben und fühle mich sehr beschenkt.” Hilaria Baldwin hatte bereits vor einigen Tagen bei Instagram von ihrer Sorge vor einer Fehlgeburt berichtet. Der Herzschlag ihres Embryos sei nicht sehr stark, die Chance auf eine lebensfähige Schwangerschaft ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!