Hugh Grant spielt Tennisturnier in Schweden

Hugh Grant       -  Hugh Grant schlägt bei der schwedischen Tennis-Meisterschaft der Senioren auf.
Hugh Grant schlägt bei der schwedischen Tennis-Meisterschaft der Senioren auf. Foto: Matt Crossick/PA Wire/dpa

Stockholm (dpa) - Der Filmstar Hugh Grant (59) schlägt bei der schwedischen Tennis-Meisterschaft der Senioren auf. Der britische Schauspieler („Notting Hill”) bestreitet bei der Meisterschaft in der schwedischen Tennishochburg Båstad am Sonntag sein erstes Einzelmatch in der Altersklasse Ü60, wie aus dem Turniertableau hervorgeht. Entscheidend für die Ü60-Einstufung dürfte der Geburtsjahrgang 1960 sein. Grant wird am 9. September 60.

Publikum wird es dabei trotz des prominenten Teilnehmers nicht geben: Gemäß den in Schweden geltenden Corona-Beschränkungen sollen nicht mehr als 50 Menschen auf die Anlage gelassen werden, darunter hauptsächlich die Spieler und ihre Familien, wie die Veranstalter der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag bestätigten. Zuerst hatte die schwedische Zeitung „Sydsvenskan” über Grants Turnierdebüt berichtet.

Grant ist seit 2018 mit der Schwedin Anna Eberstein verheiratet. Die beiden gelten als Tennis-Fans, die man häufiger im Publikum größerer Turniere in aller Welt sieht.

Das Paar hat drei gemeinsame Kinder und verbringt den Sommer häufig in seinem Ferienhaus in Torekov bei Båstad. Die dortige Seniorenmeisterschaft findet vom 23. Juli bis zum 2. August statt.

© dpa-infocom, dpa:200721-99-874545/3

Weitere Artikel

Schlagworte

  • dpa
  • Britische Schauspieler
  • Deutsche Presseagentur
  • Filmschauspielerinnen und Filmschauspieler
  • Hugh Grant
  • Schauspieler
  • Tennis-Meisterschaften
  • Turniere
  • Zeitungen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.