Italo-Hits im Corona-Sommer

Gianna Nannini       -  Die italienische Sängerin Gianna Nannini vermisst ihr Publikum.
Foto: picture alliance / dpa | Die italienische Sängerin Gianna Nannini vermisst ihr Publikum.

Sonne, Strand und gute Laune - danach klingen italienische Sommerhits. Pop-Duos wie Benji & Fede und Takagi & Ketra haben in den Vorjahren mit solchen Dance-Hits gepunktet. Liebeserklärungen, etwa von Eros Ramazzotti und Gianna Nannini, fördern ebenfalls „Dolce Vita”-Gefühle. Doch ist so ein beschwingter Hit im Sommer 2020 aus Italien vorstellbar, im Jahr des Corona-Desasters? Aus dem Land, wo das Virus seit Februar in Europa zuerst und mit tödlicher Wucht zuschlug? Zucchero sitzt am Flügel. „Es herrscht große Stille”, singt der 64-jährige Italo-Rocker. Das Video zeigt ihn ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung