Joan Didions letztes Buch erscheint im Februar auf Deutsch

Joan Didion       -  Die Schriftstellerin Joan Didion starb am 23. Dezember im Alter von 87 Jahren.
Foto: Kathy Willens/AP/dpa | Die Schriftstellerin Joan Didion starb am 23. Dezember im Alter von 87 Jahren.

Mehrere Wochen nach dem Tod der US-Schriftstellerin Joan Didion soll ihr jüngstes Buch auch auf Deutsch erscheinen. „Was ich meine” werde am 24. Februar veröffentlicht, teilen die Ullstein Buchverlage in Berlin mit. Das Buch versammle Essays, die sie selbst ein Jahr vor ihrem Tod ausgewählt und zusammengestellt habe. Didion war vor Weihnachten im Alter von 87 Jahren gestorben. Im Laufe des Jahres sollen auch ihre Bücher „Das weiße Album” und „Slouching Towards Bethlehem” in einer Neuübersetzung erscheinen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!