„Joko & Klaas gegen ProSieben” geht in neue Runde

Joko und Klaas       -  Joko Winterscheidt (l) und Klaas Heufer-Umlauf 2017 beim Deutschen Fernsehpreis.
Foto: Henning Kaiser/dpa | Joko Winterscheidt (l) und Klaas Heufer-Umlauf 2017 beim Deutschen Fernsehpreis.

Nach der vielbeachteten Echtzeit-Dokumentation „Pflege ist #nichtselbstverständlich” geht es am Dienstag wieder um den möglichen Gewinn von ProSieben-Sendezeit für die Entertainer Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf. In der neuen Folge von „Joko & Klaas gegen ProSieben” (6.4., 20.15 bis 23.00 Uhr) ist zum Beispiel Musiker Jan Delay ein Gegner. Mit TV-Moderator Matthias Opdenhövel muss der Sänger Reis, Linsen und Zucker so in einem Auto verstecken, dass die Päckchen nicht entdeckt werden, wie ProSieben am Ostermontag mitteilte. Wer am Ende mehr Schmuggelware auf die Waage ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung