Kebekus und Reeves mit Bayerischem Fernsehpreis geehrt

Komikerin Carolin Kebekus       -  Die Komikerin Carolin Kebekus.
Foto: Henning Kaiser/dpa | Die Komikerin Carolin Kebekus.

Die Kabarettistin Carolin Kebekus und die Moderatorin Shary Reeves haben für die Folge „Brennpunkt Rassismus” der „Carolin Kebekus Show” den Bayerischen Fernsehpreis erhalten. „Sie sind mutig. Sie sind klug. Sie brechen mit Konventionen. Und sie legen den Finger in Wunden”, befand die Jury am Mittwoch zur Ehrung in der Kategorie Unterhaltung. Thema waren die Proteste nach dem gewaltsamen Tod des Afroamerikaners George Floyd in den USA 2020.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!