Kein Ruhestand: Rod Stewart wird 75

Sir Rod Stewart       -  Rod Stewart in der Boardwalk Hall in Atlantic City.
Foto: Donald Kravitz/ZUMA Wire/dpa | Rod Stewart in der Boardwalk Hall in Atlantic City.

Ein Pensionär sieht anders aus: Das Leoparden-Jackett sitzt, die blondierten Haare sind verstrubbelt, und sein Markenzeichen - die Reibeisenstimme - verführt wie eh und je. An diesen Freitag (10. Januar) feiert Rod Stewart seinen 75. Geburtstag. Einige ereignisreiche Monate liegen hinter ihm: Im September sprach er zum ersten Mal öffentlich über seinen Prostatakrebs, als klar war, dass er die Krankheit besiegt hatte. Im November veröffentlichte er seine Greatest-Hits-Sammlung „You're In My Heart” mit Balladen wie „Sailing” und „I Don't Want To Talk About It”. „Es sind ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung