Kiefer Sutherland singt Country-Songs

Kiefer Sutherland       -  Kiefer Sutherland hat etwas zu erzählen.
Foto: Andreas Arnold | Kiefer Sutherland hat etwas zu erzählen.

Hollywood rockt: Schauspieler wie Bradley Cooper, Hugh Jackman, Kevin Costner oder David Duchovny stehen immer öfter vor dem Mikrofon statt vor der Kamera. Auch Emmy-Gewinner Kiefer Sutherland, der als Anti-Terror-Agent Jack Bauer in „24” zum Serienhelden wurde, wechselt gerne mal das Fach. Auf seinem zweiten Album „Reckless & Me”, das an diesem Freitag erscheint, bedient er vor allem Fans des guten alten Country-Rock. „Es ist am besten mit dem Wort Americana-Musik zu beschreiben. Eine Mischung verschiedener Genres. Aber ob Blues oder Rock: Alle Genres sind aus der ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung