Kim Kardashian spricht über ihre Ehe-Probleme

Kim Kardashian       -  US-Reality-Star Kim Kardashian fühlt sich wie eine „Versagerin”.
Foto: Chris Pizzello/AP/dpa | US-Reality-Star Kim Kardashian fühlt sich wie eine „Versagerin”.

Mit emotionalen Worten hat die US-Reality-Lady Kim Kardashian in ihrer eigenen Fernsehserie über die Ehe-Probleme mit dem Rapper Kanye West (43) gesprochen. „Ich fühle mich wie eine verdammte Versagerin, weil das meine dritte verdammte Ehe war. Ich fühle mich wie eine verdammte Verliererin”, sagte die 40-Jährige unter Tränen in der neuesten Folge der Serie „Keeping Up with the Kardashians”. Die Folge wurde laut dem Promi-Portal „TMZ” um Thanksgiving herum im vergangenen Jahr aufgenommen - rund drei Monate, bevor Kim Kardashian im Februar nach fast sieben Jahren Ehe die ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung