Kurz vor der Sommerpause: Das waren die TV-Highlights

Masked Singer       -  „Masked Singer”: Tom Beck war „Das Faultier”.
Foto: Rolf Vennenbernd/dpa | „Masked Singer”: Tom Beck war „Das Faultier”.

„Wer wird Millionär?”, die Sonntagskrimis und die Talkshows gehen nach und nach in die Sommerpause des wohl ungewöhnlichsten (TV-)Jahres seit langem. Am Sonntag (7. Juni) kommt der letzte neue „Tatort” für die kommenden drei Monate. Zeit für einen Überblick, was 2020 bislang im TV geschah.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!