Lady Gaga: Wurde nach Vergewaltigung schwanger

Lady Gaga       -  Lady Gaga in einer Szene der Serie „The Me You Can't See” von Prinz Harry und US-Moderatorin Oprah Winfrey.
Foto: Uncredited/Apple/AP/dpa | Lady Gaga in einer Szene der Serie „The Me You Can't See” von Prinz Harry und US-Moderatorin Oprah Winfrey.

US-Popstar Lady Gaga hat weitere Details zu dem sexuellen Missbrauch offenbart, den sie als junge Frau erlitten hat. Sie sei als 19-Jährige durch Vergewaltigung schwanger geworden, berichtete sie unter Tränen in einer am Freitag auf dem Streamingdienst Apple TV veröffentlichten Folge der Dokumentationsreihe „The Me You Can't See” („Das Ich, das du nicht sehen kannst”).

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung