Letzte Runde für Carlo Chatrian in Locarno

Carlo Chatrian       -  Carlo Chatrian, der künstlerische Leiter des Filmfestivals von Locarno, auf der Piazza Grande.
Foto: Urs Flueeler | Carlo Chatrian, der künstlerische Leiter des Filmfestivals von Locarno, auf der Piazza Grande.

Schauspielstars unterm Sternenzelt, kühle Drinks beim Filmegucken und die größte Kinoleinwand der Welt: Mit seinen abendlichen Freiluftaufführungen für oft mehr als 8000 Zuschauer auf der Piazza Grande von Locarno bietet das Internationale Filmfestival wirklich Einmaliges. Zum 71. Mal lädt es vom 1. bis 11. August in den idyllischen Ort am Schweizer Ufer des Lago Maggiore. Auch deutsche Schauspielstars wie Barbara Auer und Sophie Rois und Regie-Prominenz wie Sandra Nettelbeck („Bella Martha”) und Jan Bonny („Gegenüber”) werden erwartet. Jan Bonnys Spielfilm ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung