Johnny Depp ist raus - Mads Mikkelsen wird neuer Grindelwald

Johnny Depp       -  Der US-amerikanische Schauspieler Johnny Depp kassiert eine Niederlage vor Gericht.
Foto: Yui Mok/PA Wire/dpa | Der US-amerikanische Schauspieler Johnny Depp kassiert eine Niederlage vor Gericht.

Ein Londoner Gericht hat den Einspruch des Hollywood-Stars Johnny Depp gegen seine Niederlage im Streit mit der Boulevardzeitung „Sun” abgelehnt. „Ich sehe in der Begründung des Einspruchs keine ernsthaften Aussichten auf Erfolg”, sagte der zuständige Richter am High Court am Mittwoch den Berichten britischer Medien zufolge.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung