Marco Bellocchio bekommt Goldene Ehrenpalme

Marco Bellocchio       -  Der italienische Regisseur Marco Bellocchio.
Foto: Claudio Onorati/ANSA/dpa | Der italienische Regisseur Marco Bellocchio.

Der italienische Regisseur Marco Bellocchio („Der Sprung ins Leere”, „Der Verräter”) erhält beim diesjährigen Filmfestival in Cannes eine Goldene Ehrenpalme. Mit der Auszeichnung werde sein einzigartiges Schaffen geehrt, das das zeitgenössische Kino mit Kraft und Freiheit geprägt habe, hieß es in einer Mitteilung der Festivalleitung vom Dienstag. Festivalpräsident Pierre Lescure sagte, Bellocchio revolutioniere mit jedem seiner Werke die etablierte Ordnung. Dem 81-Jährigen soll der Preis zum Abschluss des Filmfestivals überreicht werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!

Auch interessant