Marianne Sägebrecht kocht gern Überlebenssuppen

Marianne Sägebrecht       -  Die Schauspielerin Marianne Sägebrecht bezeichnet sich als „richtige Kräutertante”.
Foto: Ursula Düren | Die Schauspielerin Marianne Sägebrecht bezeichnet sich als „richtige Kräutertante”.

Die Schauspielerin Marianne Sägebrecht (73) kocht gern Suppen, mit denen sie auch Freunde, Bekannte und Kollegen verwöhnt. „Dann gibt's meine Überlebenssuppen. Das Grundrezept habe ich von meinem Großvater. Er war Gärtner und Schamane. Und ich bin ja eine richtige Kräutertante”, sagte Sägebrecht der Deutschen Presse-Agentur. „Wenn ich die Suppe koche, ist es eine echte Choreografie. Das dauert auch mal zweieinhalb Stunden, damit die Zutaten eine Verbindung eingehen. Die Suppe hilft gegen alles und ist nicht nur bei Erkältungen gut.” Die Zutatenliste sei sehr lang. „Nichts ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung