Martin Scorsese verteidigt Kritik an Marvel-Filmen

Hollywood Film Awards - Martin Scorsese       -  Martin Scorsese bei der Verleihung der Hollywood Film Awards.
Foto: Chris Pizzello/Invision/AP/dpa | Martin Scorsese bei der Verleihung der Hollywood Film Awards.

Nach einer Welle der Empörung hat US-Regisseur Martin Scorsese seine kontroversen Aussagen über Filme aus dem Comic-Universum des Marvel-Verlags verteidigt. „Dass mich die Filme nicht interessieren, liegt an meinem persönlichen Geschmack und meinem Temperament”, schrieb der 76-Jährige in einem Beitrag für die „New York Times”. Er habe versucht, ein paar zu sehen, doch sie seien nicht sein Ding. Im Oktober hatte sich Scorsese in einem Interview des „Empire”-Magazins kritisch über Marvel-Filme geäußert. In der „New York Times” wiederholte er nun seine Meinung: ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung