Max Riemelt: War vor Dreh mit Keanu Reeves aufgeregt

Max Riemelt       -  Schauspieler Max Riemelt auf der Berlinale 2017.
Foto: Gregor Fischer/dpa | Schauspieler Max Riemelt auf der Berlinale 2017.

Max Riemelt („Sense8”, „Freier Fall”) hat eine Rolle in „Matrix 4” ergattert - an der Seite von Keanu Reeves. Der Film sei abgedreht, erzählte Riemelt der „Berliner Morgenpost” vom Montag. „Und ich habe mitgespielt. Aber mehr darf ich nicht sagen. Ich hoffe, der Film kommt Ende des Jahres ins Kino. Das wäre schön.” Der vierte Teil der Science-Fiction-Reihe ist laut dem Interview die größte internationale Produktion, in der der 37-Jährige mitgewirkt hat. „Mit Keanu Reeves zu drehen, war komisch”, sagte Riemelt. „Anfangs war ich schon ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!