Medienunternehmer Haim Saban enthüllt Hollywood-Stern

Er schuf die „Power Rangers”, kaufte Medienunternehmen und arbeitete sich zum Milliardär hoch: Jetzt hat der gebürtige Ägypter Haim Saban auch einen festen Platz in Hollywood.
Haim Saban       -  Haim Saban hat jetzt einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame. Foto: Willy Sanjuan/Invision
| Haim Saban hat jetzt einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame. Foto: Willy Sanjuan/Invision

Haim Saban, Medienunternehmer und Produzent, hat nun einen Stern auf Hollywoods „Walk of Fame”. Das müsse wohl eine Verwechslung sein - „wie der Oscar-Patzer” -, dass er nun inmitten von Hollywoodgrößen geehrt werde, scherzte Saban am Mittwoch bei der Feier. Es sei ihm fast ein bisschen peinlich hier zu stehen. Er habe im Leben ungewöhnlich viel Glück gehabt, fügte er noch dazu. Auf dem Hollywood Boulevard enthüllte der 72-Jährige die 2605. Plakette. Als Gastredner traten der Songwriter David Foster und der Musikproduzent Simon Cowell auf. Zudem kamen Schauspieler von dem neuen, von ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung