Mit dem Leben spielen: Regisseur Wim Wenders wird 75

Wim Wenders       -  Wim Wenders will seinen 75. Geburtstag nicht groß feiern.
Foto: Markus Scholz/dpa | Wim Wenders will seinen 75. Geburtstag nicht groß feiern.

In der Anfangsszene von „The Million Dollar Hotel” lässt Wim Wenders den jungen Tom Tom von einem Hochhausdach über Los Angeles in die Tiefe springen. Während er fällt, blickt Tom Tom in all die Wohnungen und stellt überrascht fest: Hinter den Fenstern gibt es tatsächlich wahres Leben, Menschen lieben, streiten, sprechen miteinander. Für eine Umkehr in die Welt, die er gerade verlässt, ist es für Tom Tom (Jeremy Davies) allerdings zu spät. Könnte diese Szene aus dem Jahr 2000 für das Gesamtwerk des Regisseurs stehen? Wim Wenders, der an diesem Freitag (14. August) 75 Jahre alt wird, fängt das ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!