Musikproduzent Paul van Dyk ist nun in der FDP

Musikproduzent Paul van Dyk       -  Paul van Dyk, Musikproduzent, DJ und Autor, ist der FDP beigetreten.
Foto: Soeren Stache/dpa | Paul van Dyk, Musikproduzent, DJ und Autor, ist der FDP beigetreten.

Der Radiomoderator und international erfolgreiche DJ Paul van Dyk ist nach seiner Kritik an der Corona-Politik nun Mitglied in der FDP. Die Partei bestätigte der Deutschen Presse-Agentur den Eintritt des Künstlers, der damit einer von derzeit etwa 67.000 Freien Demokraten in Deutschland geworden ist. Begleitet von der Debatte um Grundrechte während der Corona-Pandemie, verzeichnet die FDP nach eigenen Angaben aktuell einen Zuwachs an Mitgliedern. „Viele Bürger haben ihre Perspektive verloren, ihr soziales Umfeld verloren. Und es geht dabei um den kompletten Kultur-, Kunst- und Eventbereich”, hatte ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung